Eigenleistung – wir baggern selbst!

am

So wie es aussieht werden wir den Versorgungsgraben für Wasser, Strom und Telekom selbst baggern. Wegen der Nord-Ost-Ausrichtung unseres Grundstücks ist der HWR im von der Straße abgewandten Teil. Das bedeutet hohe Mehrkosten für den Frischwasseranschluss, der Abwasserübergabeschacht ist glücklicherweise hinten auf dem Grundstück. Den knapp 30 Meter langen Graben vom Wasserzählerschacht bis zum Anschluss HWR möchte ich nun in Eigenleistung erstellen und hoffe, damit ein paar Euros sparen zu können.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Laumee sagt:

    Gute Idee! Ich habe mich auch schon damit angefreundet, eventuell einen kleinen Bagger zu bedienen : D. Diese Erdarbeiten sind einfach ganz schön teuer.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s