Bauantrag, die Zweite

Heute kamen die fehlenden, vom Bauamt gewünschten Unterlagen der Architektin an. Ich habe sie direkt beim zuständigen Sachbearbeiter abgegeben und ihn gebeten, einen Blick auf die eingezeichneten Fahrradstellplätze zu werfen: Alles prima, so hat er sich das vorgestellt. Jetzt kommt’s: Die Architektin hat lediglich in den bereits vorhandenen Fahrradschuppen zwei Rechtecke 0,9 x 1,7m eingezeichnet…

Die Definition von Geduld

Und wieder warten wir, alles zieht sich, es geht nicht weiter und wer macht plötzlich Druck? Die DSL, man glaubt es kaum… Liebe Banker, habt Geduld oder wendet Euch an mich, wenn Ihr nicht weiter wisst. ich habe schließlich von Euch gelernt, was es heißt geduldig zu sein. Im Duden steht unter Geduld: Ausdauer im…

Have a seat!

Heute war ich in Frankfurt bei meiner Schwester. Ich habe die Kinder zu ihrem Vater gebracht, weil die drei für einige Tage nach Spanien fliegen. Also habe ich den Nachmittag mit meiner Schwester und einem ausgiebigen Schaufensterbummel verbracht. Zum Glück war am Sonntag alles zu, das schont den Geldbeutel. Naja fast, denn in einem der…

Hausnummer 17

Die 17 ist es geworden, wir haben es uns schon gedacht. Jetzt kann Maxi den Dachziegel bemalen, den wir heimlich haben mitgehen lassen, als wir auf der Hütte waren. Beim Hundespaziergang habe ich nämlich einen mit einer Hausnummer bemalten Dachziegel gesehen und das fand ich super: Und das hier fand ich auch ziemlich cool: Jetzt…

Wie es dem Bauamt gefällt…

Heute kam die Eingangsbestätigung des Bauantrags. Es fehlen folgende Unterlagen: in den Schnitt müssen das geplante und das vorhandene Gelände eingetragen werden die Ansichten müssen entsprechend ergänzt werden und zwei geeignete wettergeschützte Fahrrad-Stellplätze (je 0,90 x 1,70 Meter) müssen vorhanden sein und eingezeichnet werden… Oh Mann… Ich habe doch einen Fahrradschuppen, wofür brauche ich den…

Strom und Telefon aus einer Hand

Samstag Vormittag und endlich bin ich bei der Telekom-Bauherrenhotline durchgekommen! Dann ging aber auch alles ganz fix: Die Telekom hat die Beauftragung und die Durchführung des Telefonanschlusses an unseren örtlichen Stromversorger abgegeben. Das E-Werk Mittelbaden kümmert sich um alles! Prima, nur ein Ansprechpartner und ich habe natürlich sofort versucht, dort anzurufen. Aber Fehlanzeige… Das E-Werk…

Oh happy day!

Heute ist der Internationale Tag des Glücks! Vor knapp drei Jahren von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, soll dieser Tag daran erinnern, dass der Mensch nach Glück und Wohlbefinden strebt. Wenn dann auch noch Frühlingsanfang ist und die Sonne bei wolkenlosem Himmel die Luft auf beachtliche 18 Grad erwärmt, dann ist das schon einen…

Wandlampen

Der Bauantrag ist beim Bauamt und ich habe drei Monate Zeit mir über die Gestaltung unseres neuen Zuhauses Gedanken zu machen. Beim Stöbern habe ich wieder einmal viele schöne Dinge gefunden – diesmal Wandlampen für den Treppenaufgang. Ich wollte eigentlich LEDs in die Wand einbauen lassen, ich fürchte aber, dass sie nicht zum Stil passen…

Lageplan

Heute kamen, schön bunt, die Unterlagen vom Vermessungsbüro, die nun auch dem Bauamt vorliegen. Das hier ist also unser Lageplan: Unser Grundstück hat Nord-Ost-Ausrichtung, sodass die Terrasse vor dem Haus sein muss. Das macht aber nichts, denn laut B-Plan müssen wir sowieo zwei heimische Laubbäume (Apfel und Quitte) pflanzen und die kommen vor das Haus….

Mangelnde Selbstdisziplin ist (manchmal) einfach wunderbar!

Eigentlich wollten wir ja den Umzug in unser neues Haus auch dazu nutzen, uns von vielem Unnützen zu trennen. Minimalismus ist doch das Wort der Stunde, mit Wenigem glücklich sein. Schließlich bauen wir auch ein kleines Haus, ohne Platzverschwendung, sondern nur mit der Fläche, die wir drei wirklich brauchen (und ohne Keller). Diese Woche war…

Freitag, der 13.

Nein, ich bin nicht abergläubisch, wirklich nicht. Aber heute passte irgendwie alles… Ich habe freitags immer nur eine Stunde Unterricht am Vormittag und zwei am Nachmittag. Nach der Vormittagsstunde arbeite ich meistens noch ein paar Stapel in meinem Büro ab oder ich gehe nach Hause, um um dort aufzuräumen. Heute wollte ich einkaufen gehen. Mein…

Vår røde huset – unser rotes Haus

Das klingt nach einem guten Nachfolgernamen für die Zeit nach dem Bau, denn ich habe Blut geleckt und denke, dass ich auf das Bloggen nicht mehr verzichten möchte. So sei es! Gute Nacht 🙂