15. Bauwoche – Anpassungen und Endspurt

Heute haben wir das Aufheizprogramm angepasst. Ursprünglich war vorgesehen, dass die Heizung alle 19 Stunden um ein Grad erhöht wird. Dann würden wir aber in drei Wochen noch heizen… Keine Chance also. Gut, dass unser Bauleiter sich kundig gemacht hat und wir nun alle 10 Stunden um 4 Grad erhöhen. An dieser Stelle vielen Dank an Herrn Schrempp von wps Wärmepumpenservice in Bräunlingen, der mir in den letzten Tagen mit Rat und Tat zur Seite stand. Jetzt sind wr in vier Tagen mit dem Aufheizprogramm durch und können am Wochenende den Boden im EG verlegen und die Küche, die heute geliefert wurde, aufbauen.

Es geht also voran und dem Umzugstermin am 19. und 20. Dezember steht nichts im Wege. Abschließend noch ein paar Bilder der letzten Tage:

042

Ich räume meinen bisherigen Garten aus und dekoriere so schon einmal den neuen Vorgarten

Die Lampen aus dem „Little White Cottage“ haben ihren Platz gefunden:

 

Im Arbeitszimmer hängen die Tapeten – Jubilee Edition von Graham and Brown:

033

Wo ist Mama? – In London 😉

In den nächsten Tagen schicke ich mehr Bilder – bis bald, Heike

Advertisements