Tag 6 – In schwindelerregenden Höhen

Der sechste Bautag führte unsere Baumeister in schwindelerregende Höhen. Mittags kam der Kran und hob zunächst wieder das im OG benötigte Material an Ort und Stelle. Das war eine knifflige Arbeit, denn da oben war es ziemlich eng und alle Beteiligten mussten gut zusammenarbeiten:

Hausbau Tag 6 014

Hausbau Tag 6 016

Hausbau Tag 6 022

Spannend wurde es aber, als die Firstpfette eingesetzt worden ist:

Hausbau Tag 6 032

Hausbau Tag 6 034

Hausbau Tag 6 035

Hausbau Tag 6 048

Das war Maßarbeit. Schwindelig wurde uns, als die Dachsparren geflogen kamen und an Ort und Stelle gesetzt wurden. Sogar von unten sah es heftig aus und wie es sich da oben angefühlt hat möchte ich gar nicht wissen:

Hausbau Tag 6 085

Hausbau Tag 6 086

Hausbau Tag 6 088

Hausbau Tag 6 091

Hier kann man schon das Vordach des Eingangs erkennen…

Hausbau Tag 6 092

… und hier das Dachfenster in meinem Schlafzimmer.

Im Übrigen bleiben immer wieder Menschen vor unserem Haus stehen und sind fasziniert vom Aufbau und davon, wie schnell der Aufbau voranschreitet.

Morgen ist der siebte Bautag und Richtfest – so schnell geht das! Neue Bilder kommen darum erst übermorgen 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Tag 6 – In schwindelerregenden Höhen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s