Tag 57 – Dummheit oder Zuversicht…

…das könnt Ihr Euch jetzt aussuchen. Ich glaube fest daran, dass wir es am Wochenende des 19. und 20. Dezember schaffen, zumindest die erste Nacht im Haus zu verbringen. Hauptsache die Küche steht und wir haben Heizung und fließendes Wasser. Ab dem 22. 12. haben wir Weihnachtsferien und alles weitere kann dann erledigt werden. Bis 31.12. müssen wir auf jeden Fall eingezogen sein, denn sonst bleibt uns nur ein Asylantrag bei meinen Eltern oder meiner Schwester 😉

Stay tuned!

Advertisements

4 Gedanken zu “Tag 57 – Dummheit oder Zuversicht…

  1. Liebe Heike,
    nach allem, was ihr schon geschafft habt, werdet ihr euren Umzugstermin ganz bestimmt auch schaffen. Ehrlich, Hut ab vor dieser Leistung!!! Und vor deiner Familie, die dich so tatkräftig unterstützt!
    Ich bin so ziemlich seit Anfang leider nur stiller Mitleser deines Blogs und freue mich immer, wenn es wieder was Neues von dir gibt. Ja-man fiebert immer richtig mit.
    Bei uns wird seit Ende September der Bernd gebaut, so dass wir bei dir schon immer gut die nächsten Schritte sehen und lesen können. Dafür und für die vielen tollen Tipps wollte ich mich jetzt einfach mal bedanken.
    Eine Frage habe ich noch. Du hattest geschrieben, dass ihr teilweise Profilholz anbringen wollt. Macht ihr das Holz direkt auf die Gipskartonplatten? Wir wollen nämlich unsere Wände alle mit Holz verkleiden und haben den Gipskarton direkt weggelassen.
    Ich drücke euch die Daumen, dass ihr alles rechtzeitig schafft und dass das Spachteln und Schleifen bald ein Ende hat.
    Liebe Grüße
    Dana

    Gefällt mir

    • Hallo Dana, wir bringen das Profilholz direkt auf die Gipskartonplatten auf. Wir haben mit den Trockenbauern gesprochen, die haben uns auch gesagt, dass wir die Gipskartonplatten hätten weglassen können (wollte auch zuerst alles verkleiden). Habe mich nun aber kurzfristig für eine Höhe von 1,50 m entschieden. Leider ist der Tacker, der bis zu 30 mm lange Tackernägel fasst, gerade überall ausverkauft und jetzt werden wir wohl einfach nageln. Morgen geht es los, dann berichte ich auf meinem Blog. Liebe Grüße und alles Gute für Euch – Heike

      Gefällt mir

  2. Wird das wirklich so knapp? Liegt das an dieser ominösen Aufheizphase?
    Wir wollten eigentlich Ende Februar einziehen – zur Not auch auf den Rohfußboden. Ich hoffe, das ist überhaupt realistisch. : 0 Wir haben allerdings keine FB-Heizung im Haus.

    Ich drücke Euch die Daumen, dass es bis zum 19.12. klappt!

    Restarbeiten kann man ja auch noch später machen. Nach monatelangem Ausnahmezustand kommt es auf das bisschen Chaos nach dem Umzug auch nicht mehr an. So ist zumindest mein Plan. : D

    LG
    Laumee

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s