Innenansichten

Meine Schwester hat mir gerade ein paar schöne Bilder auf den Computer geladen, die sie kurz nach dem Einzug gemacht hat. So könnt Ihr Euch zumindest mal ein Bild vom Innenleben des roten Hauses machen:

 

Klar, die Bilder sind noch weihnachtlich und das Rot macht langsam helleren Farben Platz, aber so sieht es aus in unserem Bernd. Es fehlen noch die Profilleisten für die Wandverkleidung und an die Wand über der Küchenzeile kommen noch Regale. Updates folgen!

Gestern habe ich übrigens von einer Arbeitskollegin, die vor kurzem Mutter geworden ist und nun die „Eltern“ blättert, erfahren, dass mein Blog dort in einem Artikel zum Thema Hausbau mit Kindern erwähnt wurde! Wow – das fühlt ich gut an 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Innenansichten

  1. Liebe Heike,
    toll sieht es aus bei euch! Hat der ganze Stress sich also gelohnt. Wir haben Euren Blog immer begeistert mitverfolgt. So hat sich unsere Hausbau-Vorfreude noch um Einiges gesteigert. Genießt die Ferien – und wir freuen uns schon auf weitere Posts!
    Liebe Grüße
    Solvejg

    Gefällt mir

    • Liebe Solvejg,
      danke für Deine Worte! Der Stress har sich echt gelohnt, wir fühlen uns super wohl und manchmal kann ich es noch gar nicht glauben, dass das tatsächlich mein Häuschen ist, in dem ich da wohne. Bei Euch geht es ja auch dem Ende entgegen – bin immer dabei 🙂
      Liebe Grüße, Heike

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo Heike,
    nachdem ich jetzt den ganzen Blog interessiert gelesen habe, verstehe ich, warum ich dich im letzten Schuljahr so selten zu Gesicht bekam: da war gutes Zeitmanagement angesagt😉!
    Echt ein kleines Traumhäuschen, was ihr da habt. Wenn ich nicht schon ne Wohnung hätte, könnte ich echt drüber nachdenken… Aber in Freiburg eh utopisch!
    Viele liebe Grüße und schöne Ferien!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s